Skip to main content

Tourismus in Ungarn

Entspannung und Erholung andererseits. Budapest Hotels zeichnen sich zudem durch ihren ganz eigenen Charme aus. Ungarn, das sind uralte Märchen und Mythen, die das Herz eines jeden Kindes und Fantasyfans höher schlagen lassen; das sind gediegene Heilbäder, die Gesundheit und Entspannung gleichermaßen dienen; das sind Land und Stadt, Puszta und Budapest, Moderne und Tradition. Warum sich also nicht wie einst Kaiserin Sisi verwöhnen lassen, das seidige Wasser des Balaton auf der Haut, den samtenen Geschmack des Rotweins auf der Zunge spüren? Ungarn, das ist auch genießen und verwöhnen, entdecken und erleben.


Romantik erwartet Sie in jedem Teil des Magyarenlandes. Einmal Prinzessin sein und in einem Schloss übernachten? Kein Problem im Staat der Burgen und Schlösser. Auch wer die Natur und ihre Schönheiten dem Großstadttrubel vorzieht, kann sich hier in einem der vielen Nationalparks und Naturschutzgebiete dem süßen Nichtstun oder verschiedenen Sportarten wie Wandern oder Fischen widmen. Und geschichtlich Interessierte kommen hier auf den Spuren der Magyaren ebenso auf Ihre Kosten wie Shopping-Interessierte auf den Spuren großer Designer. Selbst Motorsportbegeisterte zieht es alljährlich zum Rennen auf den Hungaroring nahe Budapest. Nicht nur hier spürt man das sprichwörtliche Temperament der Ungarn, wenn die besten Rennfahrer der Welt in der Königsklasse, der Formel 1, gegeneinander antreten, um den Besten zu küren.

Touristen in Ungarn

Touristen in Ungarn ©iStockphoto/tupungato

Die verschiedenen Tourismuszentren Ungarns entsprechen den unterschiedlichsten Bedürfnissen ihrer Besucher. Und so haben Sie stets die Qual der Wahl. Nur gut, dass die ungarischen Sommer immer trocken und warm sind – so können Sie auch im nächsten Jahr getrost wiederkommen um neue Abenteuer zu erleben, neue Leidenschaften zu entdecken und neue Genüsse zu erfahren.